Quoten NFC Championship-Game Carolina Panthers vs. Arizona Cardinals

Quoten NFC Championship-GameNFL 2016: NFC Championship-Game Carolina Panthers – Arizona Cardinals

Nachdem sich Carolina in der Regular Season lediglich eine einzige Niederlage gestattete, stellten die Panthers um „Superman“ Cam Newton zuletzt auch bei ihrem ersten Einsatz in den Play-offs ihre hervorragende Verfassung unter Beweis. Dank eines furiosen Auftakts war der NFC-Titelverteidiger aus Seattle praktisch schon nach der ersten Halbzeit so gut wie entthront.

Quoten NFC Championship-Game Carolina Panthers vs. Arizona Cardinals

Vor dem NFC Championship-Game am frühen Montagmorgen (00.40 Uhr) gegen Arizona sind die Cardiac Cats nun nur noch zwei weitere Siege von ihrem allerersten Super-Bowl-Triumph überhaupt entfernt – und glaubt man den NFL-kundigen Wettanbietern, sollte den Gastgebern aufgrund der deutlichen Favoritenstellung zumindest das Ticket für das Endspiel in Kalifornien bereits so gut wie sicher sein.

Sieg Panthers:

Siegquote Carolina Panthers Für DAS Team der bisherigen Saison dürfte nicht zuletzt die Tatsache sprechen, dass im gesamten letzten Kalenderjahr kein einziges Heimspiel im Bank of America Stadium verlorenging. Das auch, als es Carolina im vorjährigen Wildcard-Game schon einmal mit den Big Red zu tun bekam, behielt das Franchise aus Charlotte mit einem 27:17-Triumph relativ souverän die Oberhand. Demnach müssten optimale Voraussetzungen gegeben sein, um nun auch aus dem Endspiel der NFC das Bestmögliche zu machen – folgerichtig ist der Favoritensieg selbst beim Top-Anbieter Betvictor.com dieses Mal nur für eine Quote von 1,57 gut.

Sieg Cardinals:

arizona cardinals Dass mit Seattle und Green Bay gleich beide angestammten Topteams der Conference eine wenige gute Saison erwischten, hat auch der lange darbende Klub aus Arizona für seine eigenen Zwecke zu nutzen gewusst. Liegt der letzte große Erfolg des Teams in der NFL mittlerweile fast 70 Jahre zurück, darf sich die Truppe von Bruce Arians nun zumindest die zweite Teilnahme am Super Bowl erhoffen, der inzwischen bekanntlich auch schon ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel hat. Da Quarterback Carson Palmer jedoch am vergangenen Wochenende in einer denkwürdigen Schlacht gegen die Packers mit stolzen 37 Lenzen sein allererster Sieg in einem Play-off-Match gelang, scheinen die Chancen auf einen solchen Durchmarsch nicht sonderlich gut zu stehen: Entsprechend weist Bwin.com den Gästen mit einer Quote von 2,5 die Rolle des relativ klaren Außenseiters zu.

Superbowl Sieger Tippen

Da es mittlerweile aber nur noch zwei richtig gute Tage braucht, um dann in einer reichlichen Woche am Ende aller Saisontage mit dem Hauptpreis der NFL nach Hause zu gehen, haben derzeit selbst die Cardinals schon mindestens eine Hand nach der Vince Lombardi Trophy ausgestreckt: Wer bereits vor den beiden Championship Games auf den Sieger im Super Bowl wetten möchte, wird von den Buchmachern deshalb mit einem erstaunlich gleichauf liegenden Quartett überrascht:

Panthers gewinnen den Super Bowl: Best-Quote von 3,0 bei Mybet
Patriots gewinnen den Super Bowl: Best-Quote von 3,25 bei Bwin
Broncos gewinnen den Super Bowl: Best-Quote von 4,75 bei Betway
Cardinals gewinnen den Super Bowl: Best-Quote von 5,0 bei Interwetten

19.01.2016

NFL Wetten auf Arizona Cardinals vs Seattle Seehawks

NFL Quoten 16. SpieltagNFL 2014 16. Spieltag Regular Season: Arizona Cardinals – Seattle Seahawks

Verletzungsprobleme und Querelen innerhalb der Mannschaft führten dazu, dass die Seahwaks dem Gewinn des Super Bowls einen enttäuschenden Auftakt in die neue Saison folgen ließen.

NFL Wetten auf Arizona Cardinals vs Seattle Seehawks

Da Seattle im Falle einer Niederlage am 16. Spieltag allerdings sogar den Umweg über die Wild-Card-Runde nehmen müsste, mutet der Gipfel im University Phoenix Stadium fast schon wie der vorgezogene Play-off-Auftakt an.

Cardinals – Seehawks Quoten

Entsprechend zeigen sich natürlich auch die Wettanbieter vor der Begegnung in Arizona elektrisiert – wenngleich man bei den NFL-Bookies mit ziemlich großem Vertrauen auf das Schwergewicht aus dem Nordwesten setzt:

Sieg Cardinals:

Quoten Arizona Cardinals Kein Wunder – nachdem die Gastgeber zwischenzeitlich bereits einen soliden Vorsprung in der Gruppe geltend machen konnten, hat die Truppe von Head Coach Bruce Arians in den vergangenen Wochen bisweilen Nerven gezeigt; insbesondere die Niederlage bei den Atlanta Falcons aus der mutmaßlich schwächsten Division der NFL-Geschichte hätte sich das Team aus Arizona sicherlich gern erspart. Obwohl die Mannschaft zuletzt nochmals mit zwei Siegen ihre knappe Führung verteidigt, scheint die Herrlichkeit nun am vorletzten Spieltag der Hauptrunde ihr Ende zu nehmen: Mit einer hohen Siegquote von 4,3 bekommen die Cardinals vom Buchmacher BetClic die unmissverständliche Rolle des Außenseiters zugewiesen.

Sieg Seahawks:

Quoten Seattle Seahawks Schon beim ersten diesjährigen Aufeinandertreffen im November hatte das Team aus Seattle seinen Anspruch unterstrichen, der unangefochtene König der NFC West zu sein; beim klaren 19:3-Erfolg wurde insbesondere die gegnerische Offensive nahezu gänzlich aus dem Spiel genommen. Während die Cardinals im gesamten Match gerade einmal 204 Yards Raumgewinn verbuchten, spulte Russell Wilson mit einer starken Vorstellung unbeeindruckt sein Pensum ab – sollte die damalige Leistung nun auch im anstehenden Auswärtsspiel bestätigt werden, gibt’s bei BetVictor den 1,29-fachen Einsatz zurück.

Favoriten Quoten Super Bowl XLIX

Selbst wenn sich Seattle nun im Monday Night Game jedoch eine unerwartete Blöße geben sollte, würde dies aber doch kaum etwas an der Tatsache ändern, dass der amtierende Champion auch in diesem Jahr eine heiße Nummer im Kampf um den Super Bowl bleibt. Bei den Langzeitwetten auf den kommenden Sieger sind lediglich die New Englands Patriots noch einen Wimpernschlag voraus – die noch abzufangenden Cardinals finden sich dagegen quotentechnisch mangels Erfahrung eher unter „ferner liefen“ ein:

New England Patriots gewinnen den Super Bowl: Top Quote von 4,25 bei Bwin
Seattle verteidigt den Super Bowl: Best-Quote von 4,50 bei Tipico

Arizona gewinnt erstmals den Super Bowl: Best-Quote von 26,0 bei Betway

Saisonbilanz Seattle Seehawks

Da Seattle allein an den ersten sechs Spieltagen drei Niederlagen kassierte, stand der Titelverteidiger in der Regular Season von Beginn an unter Druck. Mit einem Lauf von sieben Erfolgen aus den letzten acht Partien kämpfte sich die Truppe um Russell Wilson jedoch mit dem Start der heißen Phase in die Spur zurück. Sollte nun am frühen Dienstagmorgen im Spitzenspiel der NFC West nochmals der Tabellenführer aus Arizona geschlagen werden, fällt dem Team dann mit einem abschließenden Triumph gegen St. Louis doch noch der Sieg in der Conference in den Schoß.

19.12.2014

Bitte wetten Sie erst ab 18 Jahren auf NFL Football-Spiele. Die Online Buchmacher für Superbowl-Wetten bieten aktuelle Quoten zum 52. Super Bowl, sowie Spezial-, Handicap-, Über-Unter- und Touch Down-Wetten an. Die Favoritenquoten zum 52. Superbowl führen die New England Patriots an.
© 2018 Super Bowl Wetten Patriots vs Eagles Quotenvergleich - www.superbowlwetten.com